Laufende Studien

Strahlenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Rainer Fietkau

Die Strahlenklinik initiiert Studien

Das Team der Strahlenklinik ist im Rahmen der klinischen Routine nicht nur an der Behandlung von Patienten beteiligt, sondern auch darauf bedacht, dass alle Patienten an unserem Haus immer nach aktuellsten Gesichtspunkten behandelt werden. Dazu gehört nicht nur, die aktuell gültigen Behandlungsschemata zu kennen, sondern auch aktiv an der Erforschung und Verbesserung von Radioonkologischen Behandlungsschemata zu arbeiten. Im Rahmen von klinischen Studien erforscht das Team der Strahlenklinik an unterschiedlichen Entitäten neue Behandlungsverfahren zum Wohle der Patienten. Dabei initiiert die Strahlenklinik selbst (multizentrische) Studien oder nimmt an multizentrischen Studien von externen Partnern teil.
In der folgenden Übersicht finden Sie alle Studien die gerade an der Strahlenklinik durchgeführt werden und bei denen Patienten noch teilnehmen können.
In der Spalte 'Initiator' sind auch diese Studien gekennzeichnet, die explizit von der Strahlenklinik initiiert und koordiniert werden.

Anal-Karzinom

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
HYCAN Strahlenklinik offen NCT02369939 HYCAN Randomized trial to evaluate effects of deep regional Hyperthermia in patients with Anal Carcinoma treated by standard radiochemotherapy

Nach oben

Degnerative Erkrankungen (Schmerzbestrahlung)

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
IMMO-LDRT01 Strahlenklinik offen beantragt Immunophänotypische Längsschnittanalyse aus dem Blut von Patienten mit degenerativen Erkrankungen, die sich einer niedrig dosierten Strahlentherapie unterziehen

Nach oben

Hirntumoren

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
HIPPO-SPARE Strahlenklinik offen NCT01849484 Effekt der Hippocampusschonung auf die neurokognitiven Funktionen und die Lebensqualität von Patienten bei einer Bestrahlung im Bereich des Neurokraniums
IMMO-GLIO Strahlenklinik offen NCT02022384 Immunphänotypische Bestimmung aus dem Blut von Patienten mit Glioblastom und anaplastisches Astrozytom während des Krankheits- und Therapieverlaufs
GLIO-CMV Strahlenklinik offen NCT02600065 Analyse der Cytomegalievirus (CMV) Infektionen bei Patienten mit einem hirneigenen Tumor und Hirnmetastasen während und nach einer kombinierten Radio-Chemo-Therapie
GLIAA extern offen 2012-001121-27 Amino-acid PET versus MRI guided re-irradiation in patients with recurrent glioblastoma multiforme - A randomised phase II trial.
Sativex extern offen 2012-004800-37 A two part study to assess the tolerability, safety and pharmacodynamics of Sativex in combination with dose-intense Temozolomide in patients with recurrent glioblastoma
HIT-2000 extern offen keine Hirntumorprotokoll der Arbeitsgruppe für Hirntumoren

Nach oben

Kopf-Hals-Tumoren

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
DIREKHT Strahlenklinik offen NCT02528955 Deintensivierung der Radiotherapie bei ausgewählten Patienten mit Kopf-Hals-Karzinomen in der adjuvanten Situation
DÖSAK-pN1 extern offen keine Multicenter - Therapievergleichstudie: Wirksamkeit einer postoperativen adjuvanten Strahlentherapie bei Patienten mit einem Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle oder des Oropharynx und gleichzeitig histologisch gesicherter solitärer ipsilateraler zervikaler Lymphknotenmetastase (pN1)
SOCCER extern offen keine Untersuchung zur Symptomkontrolle bei Patienten mit rezidiviertem und / oder metastasiertem SCCHN unter Erstlinientherapie mit Erbitux® - SOCCER

Nach oben

Lymphome

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
HD 16 extern offen 2007-004474-24 Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des frühen Hodgkin Lymphom: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET
HD 17 extern offen 2007-005920-34 HD17 für intermediäre Stadien-Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des intermediären Hodgkin Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET
HD 18 extern offen 2007-003187-22 Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des fortgeschrittenen Hodgkin Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET
AVD-Rev extern offen 2008-008737-11 AVD-Rev in elderly Hodgkin Lymphoma patients; Phase I trial of AVD plus Lenalidomide (Revlimid® in elderly intermediate or advanced stage Hodgkin Lymphoma patients

Nach oben

Mamma-Karzinom (Brustkrebs)

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
APBI-V Strahlenklinik offen keine Phase II Studie: 3D-konformale, externe Teilbrustbestrahlung bei pT1/2pN0-Mammakarzinom nach brusterhaltender Operation

Nach oben

Metastasen

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. Titel
SPIN-MET Strahlenklinik offen NCT01849510 Studie zur Wirksamkeit einer dosisintensivierten Radiotherapie von Wirbelsäulenmetastasen bei soliden Tumoren durch eine dosisgesteigerte Homogenbestrahlung des Wirbelkörpers und parallele Anwendung eines stereotaktischen Boostes

Nach oben

NSCLC (Lungenkrebs)

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
NK-Studie extern offen 2008-002130-3 Targeted Natural Killer (NK) cell based adoptive immunotherapy for the treatment of patients with Non-Small Cell Lung Cancer (NSCLC) after radiochemotherapy (RCT)

Nach oben

Ösophagus-Karzinom

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
Leopard II extern offen 2010-023427-18 Definitive radiochemotherapy mit 5-FU/Cisplatin mit oder ohne Cetuximab bei inoperablem, lokal fortgeschrittenem Ösophaguskarzinom:Eine Phase II Studie

Nach oben

Pankreas-Karzinom

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
CONKO-007 Strahlenklinik offen 2009-014476-21 Randomisierte Phase-III-Studie zum Stellenwert einer Radiochemotherapie nach Induktionschemotherapie beim lokal begrenzten, inoperablen Pankreaskarzinom: Chemotherapie gefolgt von Radiochemotherapie im Vergleich zur alleinigen Chemotherapie
HEAT extern offen 2008-004802-14 Eine randomisierte, dreiarmige, offene Studie zur adjuvanten Therapie bei Patienten mit R0/R1 reseziertem Pankreaskarzinom mit Gemcitabin (Arm G) vs. Gemcitabin plus Cisplatin in Kombination mit regionaler Tiefenhyperthermie (Arm GPH)

Nach oben

Rektum-Karzinom

Kurztitel Initiator der Studie Status EudraCT-Nr. oder ClinicalTrials Nr. Titel
HyRec Trial Strahlenklinik offen 2009-010093-38 Neoadjuvant chemoradiation with 5-FU and oxaliplatin combined with deep regional hyperthermia in locally recurrent rectal cancer
CAO/ARO/AIO-12 extern offen 2011-006310-13 Induction chemotherapy before or after preoperative chemoradiotherapy and surgery for locally advanced rectal cancer: A randomized phase II trial of the German Rectal Cancer Study Group

Nach oben

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung