3D konformale Strahlentherapie

Strahlenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Rainer Fietkau

Dem Tumor dreidimensional zu Leibe rücken

Patienten, deren Erkrankung eine robuste Bestrahlungstechnik erfordert, werden an einem unserer drei Siemensbeschleuniger mit einer konformalen Technik behandelt. Bei einer 3DCRT (Three-Dimensional Conformal Radiation Therapy) erfolgen die Bestrahlungen aus ca. 3 - 10 verschiedenen Einstrahlrichtungen über mehrere Bestrahlungsfelder, deren Feldformen jeweils mit Hilfe eines Multilammellenkollimators an die Form der zu bestrahlenden Volumina angepasst werden. Vor der Bestrahlung jedes Feldes wird dafür der Lamellenkollimator auf die neue Form eingestellt.