Praktisches Jahr an der Strahlenklinik

Strahlenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Rainer Fietkau

Praktisches Jahr an der Strahlenklinik

Liebe Studierende,

die Strahlenklinik bietet Ihnen ein Praktisches Jahr, in dem Sie sowohl von erfahrenen Ärzten betreut werden als auch selbstständig Erfahrung sammeln können. Wir sichern Ihnen eine intensive Betreuung durch unsere erfahrenen Ärzte zu. Durch unser breites onkologisches Spektrum an Patienten, durch den interdisziplinären Ansatz und die radiologischen, internistischen und onkologischen Anforderungen werden Sie wertvolle Erfahrungen machen!

Das Praktische Jahr in der Strahlenklinik ist folgendermaßen aufgebaut:

In der ersten Woche durchlaufen Sie alle Abteilungen und Funktionseinheiten, um die Strahlenklinik und die verschiedenen Möglichkeiten kennen zu lernen.

Ab der zweiten Woche betreuen Sie Ihnen zugeteilte Patienten auf unserer Station. Diese Patienten begleiten Sie zu den Diagnostik- und Therapieeinrichtungen und führen diese Untersuchungen, wenn möglich selber durch.

Drei Wochen sind Sie in der „Lokalisation“, wo hauptsächlich Röntgenbilder und CTs/MRTs befundet werden und die Tumorlokalisation in die CTs/MRTs eingezeichnet werden.

PJ-Unterricht findet dreimal pro Woche durch die Ärzte, Physiker, Biologen der Klinik statt. Das Skript des PJ-Unterrichts ist gleichzeitig der Gegenstandskatalog für das Staatsexamen.

Jedem Student wird ein Arzt als Mentor zugeteilt.

 
Ansprechpartner
Prof. Dr. med. Luitpold Distel
Telefon: 09131 85-32312
Fax: 09131 85-39335
E-Mail: luitpold.distel@uk-erlangen.de
Visitenkarte
Sktipte - Studon

Skripte der Strahlenklink

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung